© VB  

Jahreshauptversammlung am 22.03.2019
Einen    guten    Verlauf    nahm    die    Jahreshauptversammlung    des    Turnvereins    Rommerode    am    22.03.2019    in    der Gaststätte   Grüner   Baum.   33   Vereinsmitglieder   waren   der   Einladung   des   Vorstandes   gefolgt   und   wollten   auf   das vergangene Jahr zurückblicken und die Weichen für das neue Jahr stellen. Nach   der   Begrüßung   und   Eröffnung   der   Sitzung   durch   den   Vorsitzenden   gedachten   die   Versammlungsteilnehmer zunächst in einem Moment der Stille den verstorbenen Vereinsmitgliedern Manuela Ludolph und Erna Oetzel. Bei   den   durchgeführten   Ehrungen   wurde   für   10-jährige   Mitgliedschaft   Patrick   Marzi   mit   der   bronzen   Vereinsnadel, Stephanie   Bindbeutel   und   Erika   Ludwig   für   20-jährige   Vereinszugehörigkeit      mit   der   silbernen   und   Veronika   Baum   und Adelheid Engel für 30 Jahre mit der goldenen Vereinsnadel ausgezeichnet. Die   in   2018   erworbenen   Sportabzeichen   in   Gold   erhielten   Sabrina,   Milena,   Birgit   und   Torsten   Wald,   sowie   Ursula Heidester,   Gerhard   Gundlach   und   Jürgen   Klingner.   Ein   Sportabzeichen   in   Silber   ging   an   Klaus   Hermannsdörfer,   in Bronze an Herbert Pargen. Es   folgten   die   Berichte   des   Vorstandes   sowie   der   Übungsleiter/innen   für   Kinderturnen,   der   Männergruppe   MuMM50, der   Frauen-   sowie   auch   der   Seniorinnengymnastik,   Volleyball,   Walking   und   Ninjutsu.   Nach   dem   Kassenbericht   und dem Kasselprüfungsbericht wurden dem Kassierer und dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt. Bei   den   durchgeführten   Teilwahlen   wurde   Torsten   Wald   als   2.   Vorsitzender   und   Waltraud   Ziegler   als   1.   Schriftführerin wieder   gewählt.   Waltraud   zur   Seite   steht   künftig   Ayla   Wald,   die      2.   Schriftführerin   wurde.   Heike   Stöber   wurde   zur   2. Kassiererin gewählt. Zum   Abschluss   der   Versammlung   gab   der   Vorsitzende   eine   Überblick   auf   die   zusätzlich   zu   den   Übungsstunden geplante   Aktivitäten,   und   zwar   die   Teilnahme   an   den   Wanderveranstaltungen   des   Turngaues,   an   dem   Kinderturnfest in   Germerode,   an   der   örtliche   Himmel-fahrtswanderung,   den   Walkingveranstaltungen   anderer   Vereine   und   die      Fahrt zur   Turngala   Feuerwerk   der   Turn-kunst   im   Januar   nächsten   Jahres.   Er   ging   besonders   auf   das   Heimatfest   vom   20.- 24.06.   diesen   Jahres   in   Rommerode   ein,   in   dem   er   den   bisher   feststehenden   Ablauf   erläuterte.   Er   sprach   die notwendige Mitgestaltung des Festzuges und die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen an. Abgerundet    wurde    die    Jahreshauptversammlung,    die    um    21.40    Uhr    zu    Ende    ging,    durch    einen    Imbiss    auf Vereinskosten.

Herzlich Willkommen

© VB 

Jahreshauptversammlung am 22.03.2019
Einen   guten   Verlauf   nahm   die   Jahreshauptversammlung   des Turnvereins    Rommerode    am    22.03.2019    in    der    Gaststätte Grüner   Baum.   33   Vereinsmitglieder   waren   der   Einladung   des Vorstandes    gefolgt    und    wollten    auf    das    vergangene    Jahr zurückblicken und die Weichen für das neue Jahr stellen. Nach    der    Begrüßung    und    Eröffnung    der    Sitzung    durch    den Vorsitzenden   gedachten   die   Versammlungsteilnehmer   zunächst in     einem     Moment     der     Stille     den     verstorbenen     Vereins- mitgliedern Manuela Ludolph und Erna Oetzel. Bei     den     durchgeführten     Ehrungen     wurde     für     10-jährige Mitgliedschaft    Patrick    Marzi    mit    der    bronzen    Vereinsnadel, Stephanie     Bindbeutel     und     Erika     Ludwig     für     20-jährige Vereinszugehörigkeit      mit   der   silbernen   und   Veronika   Baum   und Adelheid   Engel   für   30   Jahre   mit   der   goldenen   Vereinsnadel ausgezeichnet. Die    in    2018    erworbenen    Sportabzeichen    in    Gold    erhielten Sabrina,     Milena,     Birgit     und     Torsten     Wald,     sowie     Ursula Heidester,     Gerhard     Gundlach     und     Jürgen     Klingner.     Ein Sportabzeichen    in    Silber    ging    an    Klaus    Hermannsdörfer,    in Bronze an Herbert Pargen. Es      folgten      die      Berichte      des      Vorstandes      sowie      der Übungsleiter/innen      für      Kinderturnen,      der      Männergruppe MuMM50,   der   Frauen-   sowie   auch   der   Seniorinnengymnastik, Volleyball,   Walking   und   Ninjutsu.   Nach   dem   Kassenbericht   und dem    Kasselprüfungsbericht    wurden    dem    Kassierer    und    dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt. Bei   den   durchgeführten   Teilwahlen   wurde   Torsten   Wald   als   2. Vorsitzender   und   Waltraud   Ziegler   als   1.   Schriftführerin   wieder gewählt.   Waltraud   zur   Seite   steht   künftig   Ayla   Wald,   die      2. Schriftführerin   wurde.   Heike   Stöber   wurde   zur   2.   Kassiererin gewählt. Zum   Abschluss    der    Versammlung    gab    der    Vorsitzende    eine Überblick   auf   die   zusätzlich   zu   den   Übungsstunden   geplante Aktivitäten,     und     zwar     die     Teilnahme     an     den     Wander- veranstaltungen    des    Turngaues,    an    dem    Kinderturnfest    in Germerode,     an     der     örtliche     Himmelfahrtswanderung,     den Walkingveranstaltungen    anderer    Vereine    und    die        Fahrt    zur Turngala   Feuerwerk   der   Turnkunst   im   Januar   nächsten   Jahres. Er   ging   besonders   auf   das   Heimatfest   vom   20.   -   24.06.   diesen Jahres   in   Rommerode   ein,   in   dem   er   den   bisher   feststehenden Ablauf   erläuterte.   Er   sprach   die   notwendige   Mitgestaltung   des Festzuges     und     die     Teilnahme     an     den     einzelnen     Veran- staltungen an. Abgerundet   wurde   die   Jahreshauptversammlung,   die   um   21.40 Uhr zu Ende ging, durch einen Imbiss auf Vereinskosten.